Über mich

Silke Gugenberger-WachtlerMein Name ist Dipl. Ing. Silke Wachtler und bei mir wurde 2011 Lymphdrüsenkrebs festgestellt. Nachdem ich zuerst den schulmedizinischen Weg ging – also Operation und acht Zyklen Chemotherapie – kam nur drei Monate nach dem Ende dieser Tortur erneut ein Schock: Rückfall! Meine Überlebenschance verschlechterte sich rapide, und die Wahrscheinlichkeit nach fünf Jahren noch zu leben, betrug mit schulmedizinischer Hammerkeule inklusive Hochdosischemo und Stammzellentransplantation nur noch 20 Prozent. Eindeutig zu wenig für mich! Nachdem ich also erkannt hatte, dass die Schulmedizin die Ursache meiner Erkrankung nicht beseitigen kann und stattdessen nur das Symptom behandelt (den Tumor), habe ich mich gegen eine weitere schulmedizinische Behandlung entschieden. Meine Ärzte prophezeiten mir ohne Behandlung meinen baldigen Tod.

Ich änderte vom Tag der Diagnose an einfach alles: ich stellte meine Ernährung auf vegan, vollwertig und zuckerfrei um, nahm verschiedene Nahrungsergänzungen, Tees, Gewürze und Vitamine ein, entsaftete fortan täglich eigene Bio-Säfte, zog Sprossen, bewegte mich mehr, fokusierte all meine Gedanken und Energien auf Gesundheit und Liebe, betrieb strenge Gedankenhygiene und Meditation, versuchte zu verzeihen, ….
Das Ergebnis all dieser Bemühungen: ich bin vollkommen gesund! Bis der Tumor komplett verschwunden war, dauerte es fast 2 Jahre. Nachdem ich in dieser Zeit trotzdem weiterhin regelmäßig Kontrolluntersuchungen wahrnahm, um meine Fortschritte kontrollieren und notfalls die Schulmedizin als letzen Strohhalm nutzen zu können, konnte man in dieser Zeit eine stetige Verkleinerung des Tumors sehen.

Im Zuge meiner „Spontanheilung“ bin ich eine wahre Expertin für Ernährung und Alternativmedizin geworden. Ich las hunderte Bücher zum Thema Ernährung, Spontanheilung und Alternativmedizin. Zusätzlich durchforstete ich Studienplattformen wie www.pubmed.com nach aktuellen Studien, die sich mit dem Einfluss von Ernährung auf unsere Gesundheit und der Heilwirkung von Pflanzen bzw. deren Extrakten auseinandersetzen, und las im Zuge dieser seit Jahren andauernden Recherchetätigkeit mehrere hundert Studien.
Durch die Erfahrung meiner eigenen Heilung motiviert, absolvierte ich zudem zahlreiche Ausbildungen, Seminare und Kurse im Bereich Kräuterheilkunde, Energethik, Aromatherapie sowie alternativer Heilmethoden. Ich lebe – nicht nur aus gesundheiltlichen Gründen – vegan.

Inzwischen bin ich als Autorin tätig und halte Vorträge und Workshops zu den unteschiedlichsten Themengebieten ab.
Hier findest du eine Übersicht meiner bisher erschienenen Bücher.
Hier findest du eine Übersicht über meine aktuellen Vorträge und Workshops.

_________________________________

Kontakt zum Betreiber dieser Webseite
Dipl. Ing. Silke Wachtler, Erlenstraße 28, 4616 Weißkirchen
Kontakt: silke@fasima.at


Haftungsausschluss

Sämtliche Texte auf der Website wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet wird keine Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr der NutzerInnen. Die Webseite ist vollumfänglich kostenlos nutzbar.
Obwohl sämtliche Informationen auf dieser Website sorgfältig recherchiert und nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt wurden, kann weder vom betreiber der Website noch den Autoren Haftung für die Richtigkeit der Angaben oder für Schäden oder Nachteile, die aus der Nutzung der Website bzw. durch darin angegeben Empfehlungen entstehen, übernommen werden.
Die aufgezeigten Erfahrungsberichte und Empfehlungen sind nicht als Aufforderung zur Selbstbehandlung zu verstehen!

Copyright
Sämtliche Texte, Grafiken und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung ist nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung der Ersteller zulässig.


Externe Links

Die Webseite fasima.at enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (”externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen BetreiberInnen. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter sowie die VerfasserInnen haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Kein Vertragsverhältnis
Mit der Nutzung der Datenbanken, Inhalte und der Suchfunktionen von fasima.at kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen den NutzerInnen und den Anbietern zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen die Anbieter.

Datenschutz

Durch den Besuch der Website fasima.at können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf dem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten der Anbieterkennzeichnung – insbesondere der Telefon-/Faxnummern und E-Mailadresse – zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits ein geschäftlicher Kontakt. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Republik Österreich.

Einsatz von Cookies

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie diese besuchen. So kann sich die Website bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Wie setzen wir Cookies ein?

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Quelle: sites.google.com

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook
erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.